Tiergeflüster | Was weißt Du darüber?

Die erste Sprache ist Energie.

 

Es ist die Wahrnehmung der Energie, die uns die Möglichkeit gibt, von einer Sprache in die andere zu übersetzen.
Es ist die Energie, die wir energetisch erfassen können und die uns die Möglichkeit gibt, ein Wort in seiner Bedeutung zu erfassen und dieselbe Energie in einer anderen Sprache in einem anderen Wort wieder zu finden.
Jeder weißt das, DU auch! Wir haben allerdings aufgehört, sie als solches zu nutzen.

Kerstin Biss Nürnberg

Worte bedeuten für Katzen, Hunde, Pferde oder irgendein anderes Tier nichts, sie sprechen kein Deutsch, Spanisch, Englisch…
Sie haben eine stille Kommunikation, sie lesen deine Energie, sie sind sich der Körpersprache ihres Gegenübers gewahr, sie schnappen die Gedanken aus deinem Kopf.
Sie kommunizieren auf der telepathischen, energetischen Ebene. Wenn du mit der Schwingung, der Energie „sprichst“, wirst du mehr verstehen.

Du wünscht dir Veränderung im Kontakt zu deinem Tier?
Du möchtest deinem Tier auf eine achtsame Art und Weise neu begegnen?
Du möchtest Unterstützung für dich und dein Tier?

Dann nimm Kontakt zu mir auf und wir sprechen über die Möglichkeiten.

Auf das Tier gekommen….

meine Geschichte mit Tieren….