Access Bars®

  • Stürmische Zeiten?
  • Du weißt nicht mehr, wo dir der Kopf steht?
  • Das Gedankenkarussell dreht sich ohne Ende und raubt dir in der Nacht den Schlaf? Und am Tag die Leichtigkeit?
  • Du hetzt von einem Termin zum anderen?
  • Du bist angespannt, unausgeglichen, grummelig?
  • Kommt dir alles irgendwie bekannt vor?
  • Oder du kennst jemanden, bei dem das so ist?
  • Du bist auf der Suche nach Ruhe, Entspannung, Wellness, eine Oase im Alltag?

Die Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, die mit leichter Berührung aktiviert werden und dich unterstützen, positive Veränderungen in deinem Leben anzustoßen und zu verwirklichen.
Stress, Anspannung, Verspannung, negative Gedanken, Emotionen, Gefühle können sich im gesamten Körper reduzieren und lösen.
Durch eine tiefe Entspannung werden die natürlichen Selbstheilungskräfte und die Regeneration des Körpers angeregt und gefördert.

Die Access Bars® ermöglichen es dir, die positive Sichtweise auf dein Leben zu erhöhen und mehr Leichtigkeit und Wohlgefühl in den verschiedensten Lebensbereichen zu erzielen.

Die Access Bars® :

  • unterstützen dich in deinem Alltag und erleichtern Veränderungsprozesse.
  • steigern die mentale Klarheit / Fokus und die Konzentrationsfähigkeit.
  • reduzieren Stress und tragen so zu mehr Ausgeglichenheit bei.
  • die tiefere Entspannung des Körpers und die Regeneration kann den Schlaf, körperliche und seelische Gesundheit unterstützen.
  • ein Gefühl von Frieden und Ruhe kann sich einstellen

Eine Behandlung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und fühlt sich wie eine sanfte Kopfmassage an. Sie kann monatlich, wöchentlich oder öfter durchgeführt werden.

Stell dir einen PC vor, der ganz viele verschieden Aufgaben erledigen kann und auf einer riesigen Festplatte alles speichert. Du speicherst Gedanken, Gefühle, Emotionen, Situationen, Probleme usw.  und manche dieser Programme laufen ständig, andere ploppen immer wieder auf, ein stetiges „Geplapper im Kopf“. Manchmal verstopft dass System oder hängt sich auf.
Bei den Bars® kehr Ruhe ein, denn alle unsinnigen Programme die laufen, kannst du „abschalten“, Dinge die du nicht mehr brauchst, kannst du loslassen und „löschen“.  Nach und nach sortiert sich alles und es entsteht ein Raum der Ruhe, Stille und Frieden und es schafft Platz für Neues.

Wie fühlt sich das an? 

Das ist ganz unterschiedlich, denn jeder nimmt es etwas anders wahr.

  • Die Kopfhaut / der Kopf entspannt sich irgendwie und lässt los
  • Es kann kribbeln, zwicken, ziehen, leicht kitzeln in verschiedenen Körperregionen
  • Manchen wird warm oder auch kalt dabei.
  • Muskeln können zucken, sich entladen, Verspannungen loslassen
  • Manche sehen bunten Farben, Formen, Bilder ploppen auf
  • Eine tiefe Entspannung, fast ein wenig wie Schlafen und Wachzustand
  • Danach manchmal ein wenig seltsam im Kopf, dass schnell nachlässt
  • Fit und energiegeladen, besserer Schlaf, die Dinge laufen leichter
  • Bei regelmäßiger Behandlung entspannt sich der Gesamtzustand des Körpers immer mehr.

Was passiert nun in unserem Gehirn während einer Access-Bars-Sitzung?

Neurowissenschaftler Dr. Jeffrey Fannin und die Gründer von Access Consiousness®
Gary Douglas & Dr. Dain Heer zeigen dies in einem Video auf YouTube.

Du möchtest die „Bars“ einfach mal ausprobieren oder lernen?

Dann melde dich bei mir! Ich freue mich auf dich!